naß

Attribute, die einem sofort einfallen, wenn man an Kreta denkt: windig, nass..

gerade 3 Uhr nachts durch und das erste Mal in meinem Leben evakuiert worden. Vor einer halben Stunde etwa kurz aufgewacht und gemerkt, dass mein iPhone immer noch Podcasts dudelt. Ausgemacht, umgedreht, versucht weiterzuschlafen, während es draußen beruhigend gegen die Zeltwand tröpfelt. plötzlich ein Licht, eine Stimme: you have to go! ich mache das Zelt auf, draußen steht die Olivia, die mich am ersten Tag empfangen und rumgeführt hat. you have a place? yes!. ok. also packen. Geld? elektronische Gadgets? Kekse? Schlafsack, .. Ich kuck im strömenden Regen nach draußen und sehe, dass mein Zelt in einer riesigen Pfütze steht. oh. dafür ist es aber dicht. innen drin alles trocken.. hmm. Olivia hat das weite gesucht. ich überleg mir, was ich tun soll: geh ich raus, werde ich definitiv nass. bleib ich drin, eventuell auch. nur zu einem höchstwahrscheinlich ungünstigerem Zeitpunkt. ich warte.. kommt keiner mehr. also was tun? Schlafsack wieder raus, Weiterknäcken. an sich geht’s ja.. gesagt getan, erscheint draußen wieder das Licht: Come! ok. also Schlafsack wieder in den frisch erworbenen, regendichten Rucksack zu all dem anderen Gschlampp , rein in die Schuhe und ein paar Sekunden später stehe ich draußen in der Pfütze. es schüttet heftig. mein Handtuch wird zum Regenschutz. ich suche angesichts dessen, daß ich sonst keinen mehr finden kann, Zuflucht beim Bierautomaten. dort ist es auch trocken und es gibt Licht. bei dem ganzen Geplätscher meldet sich meine Blase zu Wort. also rüber ins Waschhaus, Damenabteilung. Hauptsache den kürzesten Weg. zurück beim Automaten erstmal eine drehen. Eine Person wackelt vorbei, ich hüpf raus und sprech sie an, ob sie einen Platz für mich hat. es ist ein französischer Camping-Gast, der nach seinem Auto guggt.

kurz darauf Taschenlampen, diesmal 2 Personen. es sind Olivia und Dimitris. Do you have everything useful? hope so.. los geht’s. ich kriege ein Bett in einem dreieckigen Holzhaus hier am Camping. ohh.. !! Steckdosen, Kühlschrank, Licht.. ! gut, das Spannbettlaken passt farblich nicht zu meinem Schlafsack und die OSB-Platten-Optik is auch nicht der Burner, hat aber den klaren Vorteil, dass es, wenn es hart auf hart kommt, schwimmen kann. ich guck mal ins Internet und kläre mich auf:

ok,.. Kommando zurück. schöne!! Spannbettlaken, noch schönere OSB Optik!! hab ich daheim auch! ehrlich! Regalböden! ( schwimmen super )

gerade, 3:55, nochmal Wetteronline gecheckt.. dejavu:

jetzt kann ich mir ansatzweise vorstellen, wie sich ein Hurricane anfühlen muss: ein Gewitter, dass einfach nicht aufhört und über Tage geht. nichtsdestotrotz: mit reicht’s. ich geh jetzt pennen.

Update:

den inzwischen gestrigen Tag war es superschön. Sonnenschein, Fette Wellen, und ein Ausflug zum Supermarkt. die neu erworbene Wasserschutz Hülle fürs Phone mal ausprobiert, geht. Abends noch am Treff zusammengesessen, geratscht, Nu in meiner neuen Behausung. muss sagen, die Leute von Camping haben heute ganze Arbeit geleistet. die Strandstühle eingesammelt, die ganzen anderen Tische und Stühle, die auf dem Platz verteilt waren, sogar die Ventilatoren abgeschraubt. gerade hab ich das hier gelesen..

die Uhrzeiten bezüglich der Wellenhöhe- das ist für heute. inzwischen ist es 1:00 nachts es hat zu regnen aufgehört, dafür nehmen die Brandungsgeräusche zu. Wenn das stimmt, was severe weather prognostiziert, werd ich feuchte Träume haben, wie ich sie noch nie hatte. nicht toll. Mal sehen. macht insofern Sinn, auch die Ventilatoren abzuschrauben.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.